Freitag, 29. Oktober 2010

I wanna be loved by you, just you, nobody else but you. I wanna be loved by you, alone.



Hach, wie wunderschön, anmutig, edel und klassisch sie war.
eine Tragödie
AAAAH, ich hab grad erfahren, dass bei uns in Saarbrücken ein PRIMARK eröffnet!!! YAYAYAY!

get some!

Desperate Housewives schauen mit meiner lieben Tany von Love Veritable.
Bin echt froh, dich zu haben, Süße.

Endlich Wochenende, hab ich bitter nötig. 
Heute war übrigens mein Unlückstag: heute Morgen heißes Teewasser über ganze Hand verschüttet AUAAA!!, ich laufe die ganze Zeit gegen irgendwas und ich hab eine Schublade nicht mehr in den Tiefkühlschrank bekommen...
xx S

Sonntag, 24. Oktober 2010

Manchmal fühlt man sich verloren. Als ob man fallen würde. Man fällt und fällt, ohne dass man weiß ob man je irgendwo ankommen wird. Ob man hart aufprallen wird oder doch weich landen kann. Man versucht sich zu wehren, etwas gegen dieses Gefühl zu tun, sich zu wenden und nicht mehr zu fallen. Aber man selbst kann nichts dagegen tun. Manchmal findet man etwas zum Festhalten, irgendwo klammert man sich fest. Und fester. Und lässt nicht mehr los. Bis man merkt, dass es jemanden gibt, der dich auffangen kann. Jemand, der für dich da ist, dich versteht. Eine Person, die dich auffängt. Durch sie kannst du fallen und fallen und du kannst das Gefühl beheben. Denn irgendwann, und das weiß man ja dann, knallt man nicht auf den harten Boden, sondern man wird aufgefangen und wieder aufgerüttelt.

Mittwoch, 20. Oktober 2010

y viva espana

Ich hab noch einige Bilder von meinem Spanienurlaub gefunden und dachte, dass ich sie dann mal noch schnell vor dem endgültigen Ende der Sonnenstrahlen für dieses Jahr posten sollte.
Was sagt ihr dazu?

Dienstag, 19. Oktober 2010

I THINK I LIKE JAMAICA! part 2

video
Hier noch das durch meine Unbegabtheit etwas missglückte Interview mit Antoine Hilaire von Jamaica.
Vielleicht gefällt es euch ja trotzdem ein wenig. Habs leider nicht drehen können...
Außerdem ein paar weitere interessante Dinge, die er mir erzählt hat:

+ momentan hört die Band im Van auf Reisen meist The Eagles
+ "french wine is the best", aber portugiesischer sei auch nicht schlecht
+ weil sie zu viel Alkohol hatten, nahmen sie ein paar Fans (wir waren ja auch dabei) backstage
+ Antoine lebt mit seiner Freundin zusammen in Paris

Außerdem haben Antoine, Flo, die andern und ich den ganzen Abend die wunderschönen Klatschspiele, die wir alle noch aus der Grundschule kennen, gespielt. Haha, was ein Spaß.

Hoffe ich konnte euch ne kleine Freude bereiten, indem ich an euch gedacht habe. An der Qualität wird bis zum nächsten Mal ein wenig gearbeitet...


Momentan touren sie übrigens in Amerika.
Und wer an den Jungs ein wenig interessiert ist: Einfach HIER klicken!

x eure Sarah
Ich habe mich von meinem auffälligen Bordeaux verabschiedet. Alle Ablenkung soll weg.
Was sagt ihr zum neuen Design?

And when you cry, I cry inside too.



And when you smile, I smile inside too.

Montag, 18. Oktober 2010

"I wanna know what I'm thinking what I'm feeling, what I want my life to be."



Ich fühle mich gut...

Freitag, 15. Oktober 2010

Flohmarktbesuch











Flohmärkte sind Plätze voll Nostalgie, Erinnerungen und bewegenden Gesprächen.

Ich sollte viel öfter gehen und genießen.

xx

Donnerstag, 14. Oktober 2010

es leuchten buchstaben über der stadt.

ich weiß... das Jamaica-Interview... ich bin noch am bearbeiten, aber ein Problem habe ich: Weiß jemand wie man ganz einfach mit einem kostenlosen Programm Videos drehen kann?




Am Wochenende war ich das erste Mal in meinem Leben auf einem Riesenrad. Huiuiui, was für ein Spaß! Wär am Liebsten noch länger drauf geblieben. Als Nächstes würd ich gern mal aufs London Eye ;)

Gestern hat endlich Desperate Housewives wieder angefangen und diese Woche (ich habe Ferien) fühle ich mich schon fast wie Bree. Unglaublich große Lust zu kochen und zu backen, welche natürlich ausgelebt wird. Sogar mit Erfolg
Ansonsten gehts mir gut. Es kommt mir momentan so vor als lebe ich mein Leben genau so, wie es richtig ist. Familie, Freunde, Freund und Schule zumindest bisher vor den Ferien... alles läuft gut. Gut. Manches besser. Manches schlechter. Aber gut...


Morgen:  Schwesterherz in Karlsruhe besuchen

Montag, 11. Oktober 2010

un jour a strasbourg...Zahnbürsteneis und Um-den-Kopf-Kamera

Strasbourg ist wirklich eine schöne Stadt. Romantisch angehaucht und sehr französisch. Modisch und lebendig.



Kurz noch ein Selfmade-Outfit. Shirt inspiriert durch Darwin Deez - Radar Detector, Jeans waren lange Jeans aus der Jugend meines Vaters.
Was haltet ihr davon?
Das Video von Darwin Deez' Radar Detector wollen Freunde und ich übrigens demnächst noch nachmachen.

Ich hab Ferien, gleich gehts ins Kino.
S

Freitag, 8. Oktober 2010

I THINK I LIKE JAMAICA! part 1

Oh mein Gott! Gestern: Jamaica Konzert!
zum kurzen Erinnern:



Es war unglaublich! Nicht nur, dass das wirklich gute Konzert von DJs davor und danach begleitet wurde, Jamaica waren unglaublich nah an den Fans. Es war ein sehr kleiner Club in Saarbrücken(wie der Name "Kleiner Klub" auch schon sagt), das heißt es war relativ intim, am Ende hat sogar ein Konzertbesucher einfach mal Antoines Gitarre in die Hand gedrückt bekommen und sollte spielen! Leider haben sie noch nicht sehr viele Lieder und manche von euch werden sie vielleicht auch unter dem Namen Pony Pony Run Run kennen. Insgesamt Short and Entertaining!

Doch das war noch lange nicht alles. Nach dem Konzert, wie schon gesagt, noch etwas Tanzen zu elektronischer Musik von unserem überall geliebten Tonyboy.
Und dann kams: Locker leicht am Tanzen läuft der Leadsänger von Jamaica an mir vorbei, ich schau ihn kurz an. Er zurück. Geht zwei Schritte, schaut mich wieder an und kommt zu mir. "Salut ma chère, je suis Antoine Hilaire de Jamaica" "Oui, oui, je sais"... so gings dann weiter. Später trifft man sich nochmal und ein Bildchen wird gemacht. Aber nein, er gefällt sich nicht. Also noch ein Bild und noch ein Bild. Und so unglaublich sympahisch wie Antoine war, genauso witzig und spendabel war er. Keine Spur von Überheblichkeit oder andere Dinge dieser Art. Er stellt uns alle Mitglieder und Beteiligten vor und Hey, do you want to drink something? Let's go backstage. Alles klar, schön backstage gegangen. Gegessen und getrunken mit anderen Fans, DJs und Jamaica. Irgendwann leerte es sich immer mehr und Antoine und ich unterhalten und unterhalten uns. Dann musste ich an euch denken und hab noch ein Interview mit ihm gemacht, dass in den nächsten Tagen folgen wird. Danach gings noch in nen Club, sowie in nen Pub. Dort Cocktails schlürfen und der spendable Antoine hats bezahlt. Kennt ihr eigentlich noch diese Klatschspiele, die man immer in der Grundschula gespielt hat? Ja, genau die haben wir auch noch gespielt. Antoine und Flo. Flo und ich. Ich und Antoine... Ich denke Flo kann sowas am Besten. Was soll man sagen? Ein unglaublicher Abend. Erläuterungen folgen.
Antoine et moi...Fratzenbild!
 Antoine
xx Sarah

Mittwoch, 6. Oktober 2010

besser spät als nie...

Älteres Bild von C's Geburtstag im blau.

Heute letzte Arbeit vor den Ferien, gutes Wetter, gleich Essen gehn und Grey's Anatomy Finale.
Fühl mich wunderbar!
Hoffe ihr auch

xx Sarah

Sonntag, 3. Oktober 2010

der letzte sommertag...

 
wundervoller Abend gestern.
Treggins/Shirt: H&M
Rest: Vintage/no name

Und heute habe ich natürlich wie hoffentlich jeder den letzten Sommertag genossen und mich schön vorm Lernen gedrückt. Heute Familientag. nur leider ohne Schwster

xx

Freitag, 1. Oktober 2010

go steady with me!

Hallo meine Lieben!!
Endlich habe ich mal wieder einen freien Moment, in dem ich mich euch und meinem Blog widmen kann. Meine spanische Austauschpartnerin ist ja hier, das nimmt mir viel Freizeit. Einige Ausflüge und immer etwas zu tun. 2 Wochen sinds schon fast, Montag fliegt sie wieder nach Spanien.


 Letzte Woche waren wir in Mainz, Straßbourg und diese Woche in Trier. Hier ein paar Bilder von Mainz:





Und Sushi darf auch nicht fehlen! Yummi!!

Letztes Wochenende war hier Oktoberfest. Da ich es leider nicht bis nach München gepackt habe, war das hier ein guter Ersatz... Bilder folgen. vielleicht ;)
Momentan bin ich wirklich glücklich. Mein Leben läuft. Abgesehn von ein paar Dingen... Nächste Woche gibts Ferien, schöne Sache.

xx ein gutes Gefühl wieder da zu sein